Street Photography in Prag - Die Fotos der schönsten Ecken

Charles Brücke Prag

Anders als in einem Fotostudio wie bei Foto Bischoff findet sich eine Menge Street Photography im Internet und auch in vielen Ausstellung. Prag ist eine Stadt, die schon viele begeistern konnte und Street Photography in Prag ist deshalb mehr als einfach nur Fotos zu machen.


Prag begeistert die Welt

Die Stadt selbst hat eine Menge zu bieten und ist reich an Geschichte. Wenn Sie sich ein paar Jahre zurückdenken wollen, dann ist das hier kein Problem. Mit wenig Aufwand können Sie schon schnell die schönsten Ecken entdecken und wunderschöne Fotos schießen.

Vor allem die kleinen, versteckten Straßen von Prag bieten wunderbare Fotomotive. Das Gute daran ist, dass Sie in den meisten Reiseführern Tipps finden können, wo Sie besonders gute Bilder machen können.


Die Top Spots für tolle Fotos

Zunächst einmal haben Sie natürlich die freie Wahl und fast überall werden Sie tolle Plätze finden können, an denen sich ein Foto lohnt. Trotzdem gibt es ein paar Orte, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Wer nach Prag fährt, der darf das Jüdische Viertel nicht verpassen. Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort, an dem Sie nicht nur eine Menge lernen können, sondern auch tolle Kulissen für Ihre Fotos finden können. Sollten Sie noch eine Shopping-Tour anschließen wollen, dann haben Sie auch die Möglichkeit die teuerste Shopping-Meile der Stadt zu besuchen, die sich ebenfalls im Jüdischen Viertel befindet.

Natürlich sollten Sie aber auch auf keinen Fall die Charles Brücke verpassen, die wahrscheinlich zu den schönsten der Welt gehört. Von hier aus können Sie den Charakter der Stadt einfangen und können einen weiten Blick genießen.

Sie müssen aber natürlich nicht zu den bekanntesten Plätzen, um ein Gefühl für Prag zu bekommen. Stattdessen können Sie auch einfach nur die Straßen auf und ab laufen und in kleinen Gassen schauen, was es zu entdecken gibt und die Prager Casinos genießen.


Der Charme der Stadt

Prag ist vor allem für seine orangenen Hausdächer und die satten, grünen Bäume bekannt. Sollten Sie also ein wirklich charakteristisches Bild der Stadt einfangen wollen, dann empfehlen wir Ihnen einen Aussichtspunkt über der Stadt zu besuchen. Einen solchen Ort können Sie zum Beispiel im Schloss Viertel finden, wo viele Paare gerne Ihre Trauung vollziehen lassen.

Die Geschichte der Stadt hat auch deren Erscheinungsbild geprägt. Sollten Sie also bereits eine Menge Fotos geschossen haben, dann informieren Sie sich auch über die verschiedenen historischen Hintergründe und versuchen Sie die Zusammenhänge herzustellen.

Sollten Sie etwas Besonderes einfangen wollen, dann sehen Sie sich nach Straßenkünstlern um. Diese sind in der Stadt besonders bekannt und werden vor allem von den Touristen gerne gesehen und gehören zum Stadtbild.

Menu